Weißlacktüren in modernem Stadthaus
Glastüren Aktion
26. April 2017
Holzböden bei Fußbodenheizungen? Na klar! 🚀
10. Juli 2017
Zeige alle

Weißlacktüren in modernem Stadthaus

Zimmertüren für ein Stadthaus in Karlsruhe

moderner Look gepaart mit der Transparenz von Glas

Ein Großteil unserer Kunden wünschen sich trendige, moderne Zimmertüren für Ihr Zuhause.
Auch in diesem Fall durften wir einige sehr schöne Elemente für unseren Kunden montieren.
Die Basis dieser Türen ist eine Weißlacktür mir eingefrästen Edelstahllisenen. Sehr zeitlos sind die
Türelemente durch den Weißlack und das moderne Design erhalten Sie durch die vier Edelstahllisenen.

Darüberhinaus wollte unser Kunden seinen dunklen Flur durch natürliches Licht aufhellen und hat sich
daher für Lichtelemente in den Türen entschieden. Diese Glaselemente sind "Milchglas" (nicht transparentes ESG)
und wurden in den Türen zur Küche, Wohnzimmer und Esszimmer realisiert.
Unser Kunde ist sehr zufrieden mit dem Endresultat und bekommt von vielen seiner Gäste Komplimente zu diesen tollen Türen.

oft gestellte Fragen



Welche Zimmertüren sind modern?


Glücklicherweise liegt diese Ansicht meisten im Auge des Betrachters! Allerdings können wir schon sagen,
dass ein großer Anteil an verkauften Zimmertüren weiß sind. Meisten sind es einfache glatt weiße Türen, aber immer mehr
Interessenten möchten sich durch ein gewisses Highlight, z.B. Lisenen, Fräsungen oder Stilrichtungen
ihr ganz individuelles Türelement kreieren.

Wo bekomme ich Zimmertüren?


Zimmertüren bekommen Sie über verschiedene Wege, eine Möglichkeit wäre es sich im Fachhandel zu Zimmertüren beraten zu lassen.
Ebenso können sie Zimmertüren in der Großfläche (Baumarkt) oder beim verarbeitenden Handwerk vor Ort, zum Beispiel bei Ihrem Schreiner / Tischler kaufen.
Aber auch andere Gewerke bieten die Möglichkeit an Zimmertüren über diese zu beziehen.
Wichtig aus unserer Sicht ist nur, dass die Beratung für Ihre neuen Türen kompetent und schlüssig ist. Der Verkäufer sollte auf Ihre Wünsche eingehen
und trotzdem durch sein Know-how neue Möglichkeiten für Sie aufzeigen. Nehmen Sie sich ruhig Zeit und Fragen Sie auch mal kritisch nach, dann trennt
sich meist schnell die Spreu vom Weizen.

Wer baut Zimmertüren ein?


In den allermeisten Fällen werden die neuen Innentüren von Profis eingebaut. Diese Monteure sind in der Regel Schreiner / TIschler die entweder selbst die
Elemente verkaufen oder im Auftrag des Fachhandels oder der Großfläche montieren.
Falls es sich bei Ihrem Objekt um eine Renovierung oder Sanierung handelt, kann im Vorfeld der Montage mit dem Verkäufer vereinbart werde,
dass der Monteur die alten Zimmertüren für Sie mit nimmt und entsorgt. Dann müssen Sie sich nicht darum kümmern.
weiterführende Links

Comments are closed.